HANS MAGNUS ENZENSBERGER/JAN PETER TRIPP – BLAUWÄRTS

Vorzugsausgabe

mit einer zweifach gefalteten Orig.-Radierung Tripps, die vom Künstler auch formal als Triptychon angelegt ist. Auflage 88 Exemplare, im Impressum von Enzensberger (!) und Tripp signiert, nummeriert

Preis: EUR 280.00

zzgl. Versandkosten

Einzelnes

Der Gedichtband Blauwärts erschien 2013 als Erstausgabe im Suhrkamp Verlag (EUR 32.-). Die Gestalterin Justine Landat hat auf 136 Seiten aus Bildern des Hyperrealisten Jan Peter Tripp und Gedichten von Enzensberger ein Buchkunstwerk gemacht. 17,5 x 25 cm. Die Edition Huber hat exklusiv die Vorzugsausgabe zu diesem „Ausflug zu dritt“ herausgegeben

Jan Peter Tripp, geboren 1945 im Allgäu, war Meisterschüler von Rudolf Hausner, dem Mitbegründer der Wiener Schule des Fantastischen Realismus und gehört zu den wenigen deutschen Hyperrealisten.