PETER BRAUN

Geboren wurde der Künstler in Klagenfurt am Wörthersee, aufgewachsen aber ist er im Hessischen. Nach einem Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er eine Plastikerausbildung bei dem Silber- und Goldschmiedemeister Heinz E. Schultze. Danach wandte er sich der Metallskulptur zu, die er zunächst in Zusammenarbeit mit A. Paul Weber schuf. Aber auch mit Horst Janssen stand er in an- und aufregendem Austausch. Seit über 20 Jahren arbeitet Braun als freischaffender Künstler, er lebt in der Nähe von Marburg und in Paris.