FRANK EISSNER/ PIERRE JEAN JOUVE – DIE BÜCHSE DER PANDORA

11. Druck der Gutenberg Presse, Pressendruck, 32 S. durchgehend mit ganzseitigen Orig.-Farbholzschnitten auf Japanpapier. Von Hand gebunden, Gesamtauflage 45 Exemplare. Im Impressum signiert und nummeriert, Schuber

Preis: EUR 348.00

zzgl. Versandkosten

Eißner

Der belesene Künstler hatte sich dazu ein Gedicht des hierzulande kaum bekannten französischen Schriftstellers Pierre Jean Jouve (1887 – 1976) aus dem Kreis um Romain Rolland ausgesucht, der in der Resistance tätig war und in dessen Werk die Ideen von Siegmund Freud über die von Schuldgefühlen und Scham begleitete unterbewusste sexuelle Energie dominierten.

detaildetail

detaildetail

detaildetail

detaildetail

detaildetail