ANDREA LANGE/MARIE LUISE KASCHNITZ – ADAM UND EVA. 2008

Dreizehnter Druck

26 Seiten, mit 11 einzeln signierten Original-Holzschnitten von Andrea Lange, 9 davon mehrfarbig, 32 x 37 cm, Handsatz, Buchdruck.

Preis: EUR 448.00

zzgl. Versandkosten

Gutenberg Pressendrucke

Von Ludwig Vater/Jena von Hand gebunden, Auflage 40 Exemplare, für Mitglieder der Büchergilde nur EUR 348.-

Kaschnitz (1901 – 1974) schrieb 1949 diese Geschichte eines sehr prosaischen Paares Adam und Eva, dessen erwachsene Söhne missraten sind und das sich mit der Frage des Alterns auseinandersetzt. 1955 erhielt sie als eine von ganz wenigen Frauen den Georg-Büchner-Preis.

Andrea Lange wurde 1970 in Dresden geboren. 1992 – 2000 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Meisterschülerabschluss bei Prof. Rolf Kurth. Seit 2001 lebt und arbeitet Andrea Lange mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Kemberg bei Wittenberg. Sie betreibt dort eine eigene Druckwerkstatt und verlegt engagierte Texte in ihrer „Reihe gegen Gewalt“.