VAN RIJN – STUNDENBUCH

Vorzugsausgabe

Mit einer Kaltnadelradierung, Plattenfornat 15 x 10 cm, Büttenformat 27 x 20 cm, signiert und nummeriert, Auflage 15 Exemplare

Preis: EUR 275.00

zzgl. Versandkosten

Erotische Kunst

Sammlung von erotischer Kurzprosa und Gedichten, in Fraktur gesetzt und mit grafischem Seitenschmuck, beides soll sich anlehnen an die Buchkunst des 14. und 15. Jahrhunderts.
Mit Erstdruck der Beiträge von 13 Autor/inn/en. Zu jeder Geschichte steht eine ganzseitige erotische Zeichnung des Zeichners und Bildhauers Van Rijn (*1966).
Gedruckt in kleiner Auflage von 100 Exemplaren, gebunden in schwarzes Leinen, zweisprachige Ausgabe in Deutsch und Englisch, die gegeneinander gebunden sind, so dass die Illustrationen jeweils zweimal im Buch abgebildet sind.

Mit exclusiven Beiträgen 13 verschiedener Autoren, darunter die Wiener Schriftstellerin Lorelay, Georges Hausemer aus Luxemburg, die Würth Literaturpreisträgerin Sandra Niermeyer, Annie Sprinkle, LA Fetisch Künstler Michael Manning, die Berliner Poetry Slammerin Xóchil A. Schütz, Qeerlit Price Gewinnerin Peggy Munson, das Modell London Andrews und der unvergleichliche Frank Schulz.