HANS CHRISTIAN ANDERSEN/KLAUS SÜSS – DES KAISERS NEUE KLEIDER

Vorzugsausgabe

Mit 11 Orig.-Aquarellen auf Klischeedrucken, Format 33 x 25,5 cm, Auflage 40 Exemplare, nummeriert, eines der Aquarelle und im Impressum signiert, Handeinband, Buchdruck, Schuber.
Der Vorzugsausgabe liegt ein Aquarell von Klaus Süß bei, Format 30 x 67 cm, zweifach gefaltet und handsigniert.
18 der 40 Exmeplare waren Vorzugsausgaben, hier ist eines von V röm. nummerierten Künstlerexemplaren.

Preis: EUR 498.00

zzgl. Versandkosten

Gutenberg Pressendrucke

Das Märchen vom nackten Kaiser kennt wohl jeder – und die Figur ist sprich wörtlich geworden. Es ist 1837 in Dänemark erschienen, bezieht sich aber wohl auf eine Novelle aus dem Spanischen, die schon 1335 (!) geschrieben wurde. Und doch ist der Stoff so brandaktuell, als sei die Geschichte gerade erst als Parabel auf Banken mit ihren „Finanzprodukten“, auf Marketing für „Lifestyle-Accessoires“ oder die „Stars“ von Castingshows beidseits der Bühnenrampe entstanden. Der richtige Zeitpunkt, eine besonders edle Ausgabe des Textes zu verlegen: Von Feder-/Kohlezeichnungen von Klaus Süß wurden Klischees gefertigt, die vom Künstler selbst einzeln von Hand aquarelliert wurden. Jedes Buch ist ein Unikat!