PAUL ELIASBERG (1907 – 1983) – LANDSCHAFT MIT BAUM AM ABGRUND

Orig.-Radierung

Bildformat 33 x 42 cm, Papierformat 50 x 66 cm , Auflage 90 Exemplare, signiert signiert und hier als e.a, (epreuve d’artiste = Künstlerexemplar) bezeichnet.

Preis: EUR 180.00

zzgl. Versandkosten

Radierung

Paul Eliasberg, 1907 in Berlin geboren, beginnt 1924 hier sein Kunststudium. 1926 wechselt der Künstler nach Paris, wo er sein Studium 1928 an der Academie Ranson als Schüler von Bissière beendet. 1947 wird Paul Eliasberg französischer Staatsbürger. Eliasberg widmet sich in seinen zarten Radierungen hauptsächlich den Themen Landschaft und Architektur. An der Städelschule in Frankfurt lehrt der Künstler von 1966-1970. Paul Eliasberg verstirbt am 10. Januar 1983 in Hamburg.