ROLF GEISSLER – QUOD LIBET ANUS MUNDI

Orig.-Kupferstich

Bildformat 15 x 16 cm, Bütten 26,5 x 26,5 cm
Auflage 65 Exemplare, signiert und nummeriert

Preis: EUR 198.00

zzgl. Versandkosten

Radierung

Rolf Geissler (*1945), nur ein Namens- und kein leiblicher Vetter von Falk Geißler, hat seine Heimatstadt Neuss eigentlich nur einmal wirklich verlassen, und das auch nur für wenige Tage – um geboren zu werden. Denn das war in den letzten Kriegstagen 1945 im bombardierten Rheinland heikel. In Köln studierte er an der Werkschule Freie Grafik. Seit 1972 unterhält er sein eigenes Atelier in Neuss, und wenn man da um die Straßenecke biegt, begrüßt einen sein Firmenschild wie das eines Feinkostladens. Eigentlich ein in der Wolle gefärbter Radierer, arbeitet er aber auch in der Technik des Kupferstichs.