KURT MÜHLENHAUPT

Hugo Hoffmann, vor allem Drucker und Verleger von Kurt Mühlenhaupt, hat 2017 die Atelier-Handpresse geschlossen!

Hugo Hoffmann wurde 1947 in Berlin geboren. Schon im Internat Insel Scharfenberg leitete er die Internatsdruckerei. Das 1968 begonnene Studium der Politologie und Publizistik gab er schnell auf – zugunsten einer Stelle als Mädchen für alles beim Kreuzberger Leierkastenmann, Trödelhändler und Kunstakademieabsolventen Kurt Mühlenhaupt, dem er als Drucker, Setzer, Lektor und Adlatus diente. 1972 gründete er seine eigene Edition „Atelier-Handpresse“, die zu einer Kreuzberger Institution wurde. Unzählige originalgrafische Bücher und Holz-schnitte hat Hoffmann gedruckt, vor allem lebenslang für Mühlenhaupt, aber auch zahlreiche andere Künstler, so eben auch Arno Waldschmidts letztes Buch. Nun hat Hoffmann seine Druckpressen ins Museum gebracht und die Werkstatt ausgekehrt. Es bleiben – die von ihm verlegten und gedruckten Bücher:

detail detail detail detail detail

Kurt Mühlenhaupt – „Kladow Brücke III“

Mischtechnik, Lithografie auf Linolschnitt

Kurt Mühlenhaupt „Straßenleben“

Orig.-Farblithografie, 1972

Gerhard Kerfin – Wenn Menschensprache verdächtig klingt

Mit 8 signierten Orig.-Holzschnitten

Feldblumen

Lithografie, aquarelliert

Nettelbeckplatz im Wedding

Orig.-Lithografie, handaquarelliert

detail detail detail detail detail

Die Mariannenstraße Kreuzberg

Radierung, handaquarelliert

Badstraße im Wedding

Orig.-Lithografie, handaquarelliert

Stettiner Straße im Wedding

Orig.-Lithografie, handaquarelliert

Zwischen Gatow und Kladow

Lithografie auf Linolschnitt

Landschaft in Volterra

Lithografie, handaquarelliert

detail detail detail detail detail

Se Zaune bei Paris

Farbradierung 1982

Bühlerthal Südost

Radierung, handaquarelliert

Windmühlen in Spanien

Radierung, handaquarelliert

Am Fichtebunker

Radierung, handaquarelliert

Helen Jonson (aus der New York Reise)

Lithographie 1984

detail detail

In der Kneipe

Lithographie

Im blauen Salon

Lithographie